Die Mainz Athletics

Spread the love

Ein echtes Erfolgsteam in puncto Baseball sind die Athletics aus Mainz. Der Verein existiert bereits seit 1988 und spielt schon seit 1992 in der Baseball-Bundesliga. Die Mainzer haben einige große Erfolge vorzuweisen, denn 2007 und 2016 wurden sie Deutscher Meister, und in den Jahren 1999, 2000, 2004 und 2016 konnten sie den Titel als Südmeister erringen.

Werfen wir einen Blick auf die kommenden Spieltage der Mainzer, die Tabelle und andere Infos rund um das Team.

Der aktuelle Spielplan

Die letzten Matches fanden am 16./17.06. gegen die Haar Disciples statt. Mainz konnte sich einmal mit 8:4 behaupten, musste sich am 17.06. jedoch mit einem 1:2 zufriedengeben. Davor lief es gegen die Bad Homburg Hornets allerdings richtig gut. Man könnte fast sagen, dass die Mainzer das gegnerische Team mit einem Sieg in zweistelliger Höhe richtig vom Platz gefegt haben.

Aber vor allem die kommende Begegnung gegen die Heidenheim Heideköpfe könnte knifflig werden, da Mainz hier als Tabellenzweiter auf den Ersten trifft. Ich bin sehr gespannt, wie dieses Treffen ausgeht.

Die Tabellenlage

Wie erwähnt, befindet sich Mainz momentan auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Tornados aus Mannheim sind ihnen aber durchaus dicht auf den Fersen. Beide Teams haben 15 Siege vorzuweisen; Mainz jedoch hat noch eine bessere Statistik. Auf dem ersten Platz liegt Heidenheim mit 18 Siegen und nur 4 Niederlagen. Nicht gut sieht die Lage für Bad Homburg aus, das abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz liegt – mit nur 2 Siegen und 20 Niederlagen.

Der Verein wächst

Ich bin ein echter Fan von den Mainz Athletics geworden. Sie überzeugen mich mit ihrem Spiel und ihrem Können. Durch ihre Erfolge und ihre Lage in der Bundesliga ist es auch toll zu sehen, wie sie mehr und mehr Fans gewinnen – aber nicht nur das, denn mittlerweile hat der Verein sogar 350 Mitglieder. Ich freue mich persönlich sehr über die Zahl, denn das gibt mir Hoffnung, dass Baseball es irgendwann doch noch einmal schafft, stärker ins Rampenlicht zu rücken.